Andi im Schneechaos

Nachdem ich noch alleine Richtung Lörrach unterwegs war, ging es heute das erste mal mit Pedro auf Tour.
Das Ziel: Görwihl (Dorf, in dem ich aufgewachsen bin). Erfreulicherweise konnten wir mit Andy schon den ersten Mitreisenden für die erste Etappe gewinnen.
Von Lörrach nur 50 km entfernt schien es uns eine schöne Einstiegsetappe. Höhenmeter von 900m waren jedoch durchaus beachtlich für den Anfang.

Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, sind wir etwas in den Schnee geraten. Ein warme Dusche, warmes Essen und warme Menschen waren die Belohnung für eisige Hände, steile Berganstiege und Schneegestöber.

Schon die erste Etappe (bis Höhe 1015m) wird uns sicher in Erinnerung bleiben.


1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.